TRAUMHUNDE.DE : TIPPS UND TRICKS : SIND SIE EIN HUNDEFREAK ?

Sind Sie ein Hundefreak ??

Gehören Sie zu den Hundehaltern, die ihren Terrier hegen und pflegen und als Familienmitglied nicht missen möchten? Oder sind Sie eine/r von den durch und durch Besessenen? In unserem Test erfahren Sie es!

Beantworten Sie jede Frage spontan mit Ja oder Nein und zählen Sie am Ende Ihre jeweiligen Antworten.

Und nun viel Spass!

Kann es sein, daß in Ihrem Haushalt schon einmal Butter und Brot ausgehen, aber niemals die Hundekekse? Ja Nein
Quillt das Nickitüchlein-Arsenal Ihres Terriers über, während sich in Ihrem Schrank nicht einmal ein ordentliches Paar Strumpfhosen finden läßt? Ja Nein
Gibt es für Sie nichts Schöneres, als in Zubehörkatalogen nach neuen Kleinigkeiten für Jacky und Lucy zu stöbern? Ja Nein
Ist es für Sie selbstverständlich, zu Weihnachten eine extra Portion Kekse (mit Käsegeschmack) für Ihren Hund zu backen? Ja Nein
Bekommen Sie in Ihrem Futtermittelgeschäft inzwischen Mengenrabatt? Ja Nein
Ist es für sie unverständlich, wie manche Leute behaupten können, Hunde könnten nicht sprechen? Ihrer tut`s schließlich jeden Tag! Ja Nein
Besuchen Sie nur noch diejendigen Verwandten, bei denen auch Fido gern gesehener Gast ist? Ja Nein
Stehen Sie am Monatsanfang pünktlich am Zeitschriftenkiosk, um das druckfrische Exemplar Ihres Lieblingshundemagazin zu ergattern? Ja Nein
Fahren Sie eines dieser landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge in Tarnfarbe, dessen Scheiben mit Nasenstubsern verziert sind, obwohl Ihr Traum schon immer ein roter Sportflitzer gewesen wäre? Ja Nein
Buchen Sie nur Urlaubsreisen, bei denen Ihre Hunde jederzeit mitfahren können? Ja Nein
Besitzen Sie mindestens eine Kaffeetasse/T-Shirt oder sonstigen Gegenstand, der vom Portrait Ihres Terriers geziert wird? Ja Nein
Erkundigt der Besitzer des Fotoladens sich nach Ihrer Gesundheit, wenn auf einem Film einmal keine Hunde, sondern Bilder von Cousine Claras Hochzeit zu finden sind? Ja Nein
Erklären Sie jedem, der es hören will, daß ein paar Hundehaare auf dem Kostüm der modische Pfiff sind? Ja Nein
Müssen Sie erst die Hundeleckerli aus den Taschen leeren, bevor sie diese in die Waschmaschine stecken? Ja Nein
Können Sie sich stundenlang, über die Vor- und Nachteile einer Marke Gummistiefel gegenüber einer anderen unterhalten? Ja Nein
Würden Sie niemals in Ihrem Leben eine Wohnung beziehen, in der Hunde verboten sind? Ja Nein
Gleicht Ihr Garten mehr einem Golfplatz (mit all den Löchern!) als dem Ihrer Nachbarn? Ja Nein
Gehört dieses weiche, flauschige Etwas an Ihren Füßen für Sie zu gutem Schlaf? Ja Nein
Wäre Ihr Haus auch schon voll mit mindestens einem halben Dutzend Hunden, wenn Ihr Ehepartner Sie nicht mehrmals im Jahr zurückhalten würde? Ja Nein
Ist Ihr Hund stolzer Besitzer eines eigenen Sofas? Ja Nein

Haben Sie alle Fragen ohne langes Nachdenken beantwortet? Dann erfahren Sie hier, wie es wirklich um Sie steht.

Auswertung:

Mehr als 15 Ja-Antworten:

Keine Frage, Sie sind ein Sklave Ihres Hundes und genießen jede Minute davon! Sie sind hundeverrückt, Ihr Leben ist randvoll mit hündischen Erlebnissen, mit denen Sie ein dickes Buch füllen könnten, wenn Charly nicht gerade den letzten Bleistift zernagt hätte. Sei`s drum - jetzt ist ohnehin Gassigehen angesagt und Ihr schlechtes Gewissen - gestern war`s nur ein kurzer Spaziergang - plagt Sie schon.

Zwischen 5 und 10 Ja-Antworten:

Sie sind hundeverrückt, doch hält sich dies dank Ihrer Selbstdiziplin in Grenzen. Das T-Shirt mit dem Terrier drauf hätten Sie zwar schon ganz gern, aber... Und auf den Besuch der letzten Hundeausstellung mußten Sie zugunsten Tante Friedas Geburtstagsfeier auch verzichten.

Unser Rat:

"Stehen Sie zu Ihrer Sucht! Geben Sie sich ihr ganz und gar hin, feiern Sie Ihr Comming-Out. Danach wird alles leichter. Und trösten Sie sich: Sie sind nicht allein!"

Weniger als 5 Ja-Antworten:

Sind Sie ganz sicher, daß Sie einen Hund besitzen?! Aus Ihrem Verhalten läßt sich dies nicht so einfach schließen. Bitten Sie die anderen Mitglieder Ihrer Familie, unseren Test zu absolvieren. Vielleicht ist in Wahrheit ein anderer die Bezugsperson Ihres Hundes. Und Sie hätten viel lieber einen anderen vierbeinigen Partner, stimmt`s?

Unser Rat:

"Zwei Tiere sind manchmal noch schöner als eines..."